Rallye auf der Ruhr

geschrieben von Rainer

Rallye auf der Ruhr

Ein freudiges Ereignis, die NRW Rallye fand mal wieder statt. Dieses Jahr wurde auf der Ruhr nach Edelmetall gesucht.

Doch das Wetter war alles andere als frühlingshaft. Vier Grad zeigte das Thermometer an und für den einen oder anderen kleinen Teilnehmer war das anstrengend, trotz guter Kleidung. Als dann immer mal wieder kurze Graupelschauer auf die Paddler nieder gingen war die positive Motivation verschwunden. Die erste Hälfte der Strecke mit See und Gegenwind tat ihr Übriges. Der zweite Teil gestaltete sich deutlich besser, da die Fließgeschwindigkeit zunahm und auch die Sonne das eine oder andere mal länger hervorkam. Die Rutschen lockerten die sich etwas ziehende Fahrt auf und konnten von den eiskalten Fingern kurzfristig ablenken.

Nach 4,5 Stunden im Boot war für alle PCKler die Fahrt zu Ende. Aber nach 26km konnte sich jeder über BRONZE freuen.

Zurück